#1 Lochgestein Selber gemacht Teil2 von HIGHLANDER_NL 16.02.2010 22:36

Hallo Forum Mitglieder,

Nachdem ich mir mal die Mühe gemacht hatte in Basaltsteine Löcher zu Bohren(Siehe erste Teil Lochgestein selber gemacht) habe ich mir jetzt was mit den Stein einfallen lassen.
Habe die Jetzt mit Anubias Versehen.

So das die Wurzel nach unten die Möglichkeit haben zu Wachsen aber die Bohrlöcher nicht mehr Sichtbar sind.
Bitte euch mal eure Reaktion abzugeben.
Stein ist im Moment im Quarantainebecken aber wird dann ins Original Becken Platziert sobald die Wurzel Haften am Stein.

Grüß aus Mannheim,
Highlander

#2 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von Huppi 16.02.2010 23:30

Sieht toll aus!

#3 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von Domii 16.02.2010 23:42

avatar

hey

keine schlechte idee!!! werde mir vieleicht auch mal sowas für meine anubien basteln

#4 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von uwefritz 17.02.2010 09:47

avatar

Hallo,

Ja sieht toll aus, beschreib doch mal wie Du die Löcher verletzungsfrei
in den Stein bekommen hast.

Gruß Uwe

#5 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von HIGHLANDER_NL 17.02.2010 09:56

Hallo Uwe,

Siehe mein erster Beitrag:
http://www.malawi-coast-forum.de/f13t386...nung-bitte.html
Grüß Highlander,

#6 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von uwefritz 17.02.2010 11:06

avatar

Hallo,
entschuldige, aber hatte den ersten Beitrag nicht gesehen.

Gruß Uwe

#7 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von Sven 17.02.2010 21:44

avatar

Super Idee,
da entfällt das mühselige anbinden der Pflanzen.
.... aber wie ist das mit den Wurzeln, macht das nichts, faulen die nicht ab?

#8 RE: Lochgestein Selber gemacht Teil2 von HIGHLANDER_NL 18.02.2010 08:24

Hallo Sven,

Die Löcher gehen Komplett durch, also die Wurzel kommen unten raus und können dann im Boden weiter Wachsen.
Um dafür zu sorgen das die Pflanzen nicht raus kommen ist um den Wurzeln Kies gesteckt.
Habe die Pflanzen jetzt ca 5 Tage im Stein und sogar meine L-Welse haben die Planzen noch nichts gemacht.

Grüß Highlander

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz