#1 Zuchtproblem von MalawiBatzi 29.10.2008 19:28

Hallo,
wie ich schon mich beschrieben habe, bin ich noch ziemlicher anfänger und habe jetzt ein endscheidungsproblem.
ich habe zwei pseudotropheus sp acei weibchen und beide haben ein gelege im maul. ich nenn sie jetzt einfach weibchen a und weichen b damit man es besser versteht.
nun weibchen a hat seit dem 16.10 das gelege und weibchen b seit dem 20.10 das gelege.
ich habe sie momentan nochin unserem geselschaftsbecken, möchte aber nicht das sie da drin die junge ausspucken denn ich möchte die kleinen groß ziehen und wollte fragen wie ich das jetzt am besten mach? Ein kleines aufszuchtsbecken steht schon bereit und ein größeres soll bald folgen, kann ich aber die zwei weibchen zusammen in das kleine aufzuchtsbecken separieren oder laufe ich da gefahr das weibchen a die junge von weibchen b verputzt wenn sie mal kurz aus dem maul draußen sind? oder sol ich besser beide weibchen die junge über dem aufzuchtsbecken ausspucken lasssen? und wenn ja wie lang sollte ich da mindestens warten? momentan beobachte ich die zwei immer sehr sorgfältig und ich glaub das sie immer noch eier im maul haben und möchte eigentlich nicht das sie die ausspucken (bin mir aber nicht 100% sicher das es noch eier sind). Ich wäre echt fraoh wenn ihr mir hier weiter helfen könnt.
MfG Melli

#2 RE: Zuchtproblem von Malawifreund 29.10.2008 21:03

avatar

Guten Abend Melli !
Die zwei Daten sind die angenommen oder stimmen sie mit der Eiablage überein.
Stimmen sie überein, brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. Nach 18-20 Tage fängst Du die Weibchen raus und drückst sie ganz sacht auf die Kiemen, damit sie die Jungtiere ausspucken.
Sollten es schon Junge sein, so würde ich es gleich machen. Die 4 Tage Unterschied zwischen den Weibchen machen nichts.
Solltest Du dir über etwas nicht im klaren sein, so rufe mich an. Telefonisch kann man sich besser mitteilen als wie immer hin und her schreiben. Meine Tel . Nr steht auf meiner HP im Impressum.
MfG. Bernd !

#3 RE: Zuchtproblem von MalawiBatzi 31.10.2008 08:02

Hallo Leute,

also erstmals vielen dank für euere tips!
ich habe es jetzt so gemacht das ich erstmal weibchen a die gestern 2 wochen ereicht hat (angaben sind genau) in das aufzuchsbecken separiert habe und dann nächste woche am montag wenn weibchen b 2wochen erreicht hat werde ich weibchen a über einem netzaufzuchtsbecken ausspucken lassen, denn dann hat diese 18 tage hinter sich und weibchen b in das aufzuchtbecken separieren bis diese auch 18 tage hinter sich hat und dann werde ich sie ausspucken lassen.
wegen dem futtermangel den die beiden haben mach ich mir keine sorgen da beide mit ihrem mänchen die größten im gesellschaftsbecken sind und sich durchzusetzen wissen (weiber halt ).
ich denke so werde ich keine probleme haben, oder?
nochmals vielen dank das ihr mir geholfen habt.
grüßle Melli

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz