Seite 6 von 6
#76 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 05.05.2009 20:20

Ich sags mal so, wenn ihr mir sagt das es ok ist einen Ahli Iceberg in meinem Becken bis zu seinem Ableben zu pflegen reicht mir das. Die 93% auf Einrichtungsbeispiele sind halt bei einem Becken, wo der Besitzer sagt das er sie nur drin haben wird so lange sie klein sind. Man könnte ihn natürlich jetzt noch 'austauschen' und dafür, simpel gesagt, etwas anderes blaues suchen, wie z.b. einen otopharynx lithobates sulfur head, der eh etwas kleiner wird.

Da ich ja diese 2,2 Zebrabuntbarsche im Becken hatte, und sich der große Bock den kompletten Steinhaufen unter den Nagel gerissen hat, hab ich jetzt schon ein bisschen Angst, das sah oftmals nicht schön aus, der andere kleine Bock war kurz vor exitus, da er kein Revier gefunden hat.

Wenn ich jetzt aber den Sand wieder raushole, um die Steine neu zu ordnen, gibts hier daheim ein mittleren Kleinkrieg mit der Madame Glaubt ihr das das trotzdem gut geht, da die Arten die ich mir nun rausgesucht habe etwas chilliger sind, oder muss ich auf jedenfall noch ein Paar Höhlchen bauen, z.b. rechts neber dem Haufen könnte ich noch was konstruieren und dies dann direkt auf den Sand platzieren.

#77 RE: Erste Besatzpläne von livingstonii 05.05.2009 21:51

avatar

hallo
wer holt denn den sand raus, wenn er ein paar steine reinsetzt ?
den sand kannst du zur seite schieben und fertig. ist kein problem.
gruß
frank

#78 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 05.05.2009 22:49

ja, ich meinte eher zur seite schieben

#79 RE: Erste Besatzpläne von Spongebob 06.05.2009 00:13

avatar

He Philip,

jetzt mal ganz ehrlich. Schau mal wieviel Fische du bis jetzt in dem AQ gehabt hast und wo die her stammen. Die haben ein völlig anderen Lebensraum wie Malawis und demzufolge völlig andere Ansprüche. Jetzt mach noch 2-3 Steine rein und gut ist. Dann setz mal die Fische wenn du sie hast rein und beobachte wie sie sich da drin machen. Das kommt schon gut wenn du nicht unterbesetzt.

#80 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 06.05.2009 00:28

danke, so bissi mut zuspruch tut ganz gut. Mein scheiss nitrit ist immernoch über der skala. *nervöswart*

#81 RE: Erste Besatzpläne von Spongebob 06.05.2009 00:40

avatar

hau dir doch mal ein paar Guppys rein. Da siehst du dann ob der Nitritwert noch so hoch ist wie du gemessen hast. So mach ich das
Früher oder später sind die dann auch vernünftig verwertet worden.

#82 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 06.05.2009 10:57

teste grad jeden Tag, 1x mit JBL Tröpfchen und JBL Streifen. Man sieht schon eine tendenz, das es abnimmt. Die Farbe hat sich von DunkelLila in richtung DunkelRosa bewegt *interpretier*

#83 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 08.05.2009 20:03

Ich weiss ich diskutier im Kreis, und einfacher wärs auch einfach mal beim 'Stammtisch'. Gibt es etwas gegen diesen Besatz einzuwenden.

Aulonocara Eureka 1/2
Aulonocara Chilumba 1/2
Aulonocara Red Rubin 1/2
Labidochromis caeruleus yellow1/3
Synodontis Petricola ~ 3-5

#84 RE: Erste Besatzpläne von Esslinger 08.05.2009 21:52


Gruß conny

#85 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 12.05.2009 20:58

Jo dann werd ich am Donnerstag nochmals zu Hees gehen

Stimmt das eigentlich das die unterdrüclten Aulonocara sich nicht richtig ausfärben im Becken?

#86 RE: Erste Besatzpläne von Spongebob 12.05.2009 21:31

avatar

Also sie zeigen schon Farbe, aber eben nicht so intensiv wie der dominante Bock. Ist aber nicht nur bei den Aulonocara-Arten so

#87 RE: Erste Besatzpläne von chris123 13.05.2009 14:17

avatar

ja stimmt.
glaub das ist bei allen malawibarschen so.


gruss chris

#88 RE: Erste Besatzpläne von Sven 13.05.2009 15:59

avatar

Hey Philipp,

manche unterdrückte Böcke können sogar aussehen wie "schöne Weiber" . Habe die Erfahrung auch schon machen müssen.

Grüsse Sven

#89 RE: Erste Besatzpläne von Ayahuasca 14.05.2009 20:16

Hier gehts weiter:
http://www.malawi-coast-forum.de/f37t150...ltr.html?hilit=

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz