Seite 2 von 2
#16 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 05.03.2009 21:08

avatar

hier ein besatzbeispiel

1/3 labidochromis hongi oder yellows
1/3 Pseudotropheus saulosi coral
1/3 Pseudotropheus elongatus mpanga

kannst dann aber keine kaiser mehr reinsetzen.

diese arten vertragen sich gut.bei mir jedenfalls.

gruss chris

#17 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Spongebob 05.03.2009 21:16

avatar

Zitat von chris123
hier ein besatzbeispiel

1/3 labidochromis hongi oder yellows
1/3 Pseudotropheus saulosi coral
1/3 Pseudotropheus elongatus mpanga

kannst dann aber keine kaiser mehr reinsetzen.

diese arten vertragen sich gut.bei mir jedenfalls.

gruss chris




Deine Pseudos stehen in Farbe? Hätte da eher noch von jeder Art 1-2 Böcke mehr rein gemacht. Ausser beim Yellow.

#18 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 06.03.2009 00:58

avatar

klar stehen meine pseudos in farbe.mein mpanga bock leuchtet immer und der coral ist auch schön blau.nur beim
hongi ist es stimmungsbedingt.

hier der mpanga bock



und coral bock



leider sind die bilder etwas verschwommen,da meine kamera nicht die beste ist.

gruss chris

#19 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Spongebob 06.03.2009 07:14

avatar

Zitat von chris123
klar stehen meine pseudos in farbe.mein mpanga bock leuchtet immer und der coral ist auch schön blau.nur beim
hongi ist es stimmungsbedingt.

hier der mpanga bock



und coral bock



leider sind die bilder etwas verschwommen,da meine kamera nicht die beste ist.

gruss chris




Hallo Chris,

ist nicht böse gemeint gewesen. Wie man ja sehen kann, sind sie gut in Farbe.

ABER, der Bock auf dem 2. Bild sieht doch wohl eher wie ein Pseudotropheus msobo magunga aus?!

#20 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 06.03.2009 07:47

avatar

ich habe die fische bei meinem aquariumhändler des vertrauens gekauft und der muss ja wissen was für fische das sind.die böcke fallen so wie so sehr unterschiedlich aus, bei der art.sieh ähneln sich aber sehr mit den msobos.
meine coral sind ausgewachsen und sind nur 7-8cm gross.die msobo magunga werden dagegen bis zu 11cm gross,
wenn ich da richtig liege.

gruss chris

#21 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Spongebob 06.03.2009 08:39

avatar

Zitat von chris123
ich habe die fische bei meinem aquariumhändler des vertrauens gekauft und der muss ja wissen was für fische das sind.die böcke fallen so wie so sehr unterschiedlich aus, bei der art.sieh ähneln sich aber sehr mit den msobos.
meine coral sind ausgewachsen und sind nur 7-8cm gross.die msobo magunga werden dagegen bis zu 11cm gross,
wenn ich da richtig liege.

gruss chris



hmm... vielleicht kannst du von dem mal noch bessere Fotos machen.

#22 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 06.03.2009 08:41

avatar

werd ich versuchen,aber wie gesagt leider ist meine kamera nicht die beste.

gruss chris

#23 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Spongebob 06.03.2009 08:45

avatar

Zitat von chris123
werd ich versuchen,aber wie gesagt leider ist meine kamera nicht die beste.

gruss chris



Ist auf Bildern eh immer recht schwer mit einer genauen Bestimmung. Vielleicht können ja noch andere User etwas dazu beitragen.

#24 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Hammerbund 06.03.2009 12:05

Zitat von Spongebob

Zitat von chris123
klar stehen meine pseudos in farbe.mein mpanga bock leuchtet immer und der coral ist auch schön blau.nur beim
hongi ist es stimmungsbedingt.

hier der mpanga bock



und coral bock



leider sind die bilder etwas verschwommen,da meine kamera nicht die beste ist.

gruss chris




Hallo Chris,

ist nicht böse gemeint gewesen. Wie man ja sehen kann, sind sie gut in Farbe.

ABER, der Bock auf dem 2. Bild sieht doch wohl eher wie ein Pseudotropheus msobo magunga aus?!




Tach auch,
ich bin auch der Meinung das der Bock auf dem unteren Bild ein Pseudotropheus msobo magunga ist.
Habe selber ausgefärbte Ps. Saulosi Coral in einem kleinern Becken und der sieht bei weitem nicht so aus,wer weiss wer weiss...

#25 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Hammerbund 06.03.2009 12:07

Zitat von Andre@
Hi


folgende Frage ich habe ein 200l Malawi Becken, nun wollte ich wissen wieviele Mbunas ich reintuen kann?

Filterung JBL CristalProfi e 900


gruß Andre



Auch recht gut für ein kleineres Becken sind:1/3 Pseudotropheus elongatus Chewere.

#26 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 06.03.2009 12:49

avatar

aber die magunga werden doch grösser und die böcke sind wirklich sehr verschieden bei den coral.
wenn ich morgen auf die messe gehe werde ich mal nachschauen.die haben die arten bestimmt da.ich werde da mal nachhaken und die coral dort mal anschauen.
habe auch noch mal im internet geschaut nach den coral,die sind echt sehr verschieden.auf jeder seite sehen die
böcke anders aus.

gruss chris

#27 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Spongebob 06.03.2009 15:19

avatar

Zitat von chris123
aber die magunga werden doch grösser und die böcke sind wirklich sehr verschieden bei den coral.
wenn ich morgen auf die messe gehe werde ich mal nachschauen.die haben die arten bestimmt da.ich werde da mal nachhaken und die coral dort mal anschauen.
habe auch noch mal im internet geschaut nach den coral,die sind echt sehr verschieden.auf jeder seite sehen die
böcke anders aus.

gruss chris




Ja, sie sehen schon verschieden aus. Aber die Grundfärbung ist bei allen gleich. Je mehr die schon nachgezüchtet wurden umso "schlimmer" sehen die Nachkommen dann auch aus. Du kannst sicher nix dafür, weisst ja auch nicht die wievielte Generation seine Elterntiere sind.

Dann sehen wir uns also morgen in FN

#28 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von chris123 06.03.2009 15:32

avatar

wenn man sich über den weg läuft auf jeden fall.

#29 RE: 200l Malawi Becken,Besatz? von Malawigeorgios 06.03.2009 18:44

Hallo Chris123,

also ich glaube auch das es ein msobo magunga ist, obwohl man es über ein Bild schwer sagen kann, aber ich denke Heiko hat recht.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz