Seite 2 von 2
#16 RE: Labidochromis Hongi red top von chris123 05.03.2009 00:09

avatar

geh mal in den city zoo.habe erst welche hin gebracht.sind in dem becken mit pseudotropheus saulosi coral,wenn
die noch da sind.normalerweise 3 euro das stück red rubin.männchen und weibchen sind gut zu erkennen.

gruss chris

#17 RE: Labidochromis Hongi red top von SchollesM. 05.03.2009 16:26

Hallo Andre !
Das Aq sieht schon gut aus. Mit mehr Steinen werden sich die Mbunas freuen.
Hoffe die werden dir nicht schreckhaft bei so viel helligkeit.

Gruß Scholle

#18 RE: Labidochromis Hongi red top von Andre@ 05.03.2009 16:37

hey scholle

danke, meinst des ist zu hell!?was wäre denn besser?


gruß andre

#19 RE: Labidochromis Hongi red top von SchollesM. 05.03.2009 16:49

Ruhig bleiben und ausprobieren !
Ändern kanst du immer noch ,Dann aber schnell.
Wenn deine Tiere schreckhaft werden solltest du " dunkleren Kies mit rein und paar dunkle Steine als Akzente setzten.

Scholle

#20 RE: Labidochromis Hongi red top von Hammerbund 05.03.2009 18:12

Zitat von Andre@
ja klar aber in Immenstaad i.Allgäu gibts auch noch jemand hab ich durch en Kollegen erfahren http://www.stefans-malawizucht.de/ soll ganz gut seint. Ist zwar ein bisschen zu fahren ne 1 glaub aber lohnt sich anscheinend.



Bei Stefan lohnt es sich immer was zubestellen,habe am Dienstag erst TOP tiere von Ihm geschickt bekommen.

#21 RE: Labidochromis Hongi red top von Hammerbund 07.03.2009 12:51

Zitat von Andre@
ja des musste ich auch feststellen:)

ja ist ja noch nicht ganz fertig links kommen noch ein paar Kilo Lochgestein!!!



Warum willst Du noch mehr Lochgestein ins Becken ein Bringen,ich finde es reicht vollkommen aus was Du drin hast
Bedenke die Fische brauchen auch genügend Schwimmraum und je mehr du Steinaufbauten Du im Becken hast um so mehr Reviere wirst Du haben,die von deinen Fischen gegen "Eindringlinge" verteidigt werden.
Somit ist stress im Becken vorprogramiert!
Wenn Du doch noch Steine einbringen willst,dann hole Dir grosse Steine die Du zu grösseren Durchlässen anordnest und NICHT zu kleinen Höhlen.

Denn manchmal ist weniger mehr

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz